Mental Empowerment Transformation

 
 

Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern.
Heute bin ich weise und möchte mich verändern.

 

(Rumi, persischer Dichter)

 
 
Veränderung……. Transformation…….. Eine klassische Metapher für die Beschreibung des Umstandes, dass Leben nichts Statisches ist, sondern ein Entwicklungsprozess, ist die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling!
Dennoch, „Transformation“ auf dem geistigen Entwicklungsweg ist so geheimnisvoll, wie die Transformation einer Raupe.
 
 
Raupe wird zum Schmetterling hier Schwalbenschwanz
 
 
Zugegeben, dieses Thema ist schon etwas abgehoben, jenseits des normalen Alltagslebens. Wenn es in Ihrem Leben vorwiegend darum geht, wie Sie den Alltag überhaupt bewältigen, steht dieses Thema vielleicht noch nicht für Sie an.
 
 

Es könnte aber auch sein, dass eben genau diese Alltagsprobleme Hinweise darauf geben, dass Sie hier eine „Lernerfahrung“ machen sollten, damit Ihr Leben leichter – aber auch bedeutungsvoller – wird!

 
 

Ja, das sind spezielle Aspekte meiner Beratung, die ich im Blick habe, wenn Sie sich von mir begleiten lassen.

 
 

Beispiele

 
„Transformation“ – so wie wir sie verstehen – ist die Veränderung von einem „Bewusstseinszustand“ in einen anderen – möglichst höheren. Hier sind ein paar Beispiele:
 

• Sie haben sich von Ihrem Partner getrennt, weil Sie mit dessen/deren Verhaltensweisen nicht mehr leben möchten. Dann haben Sie nach einiger Zeit eine*n neue*n Partner*in und es dauert gar nicht so lange, dass Sie merken, die alten Probleme sind schon wieder da.
 
• Ähnliches widerfährt Ihnen im Beruf. Sie werden gemobbt. Schließlich wechseln Sie die Stelle, aber auch dort erleben Sie bald wieder Vergleichbares.
 
• Sie haben in Ihrem Leben schon so manches begonnen… und auch wieder abgebrochen. Langsam nehmen Sie wahr, dass dem ein bestimmtes Muster zugrunde liegt.
 
• Es gibt eine bestimmte Art Mitmenschen, die Ihnen auf unerklärliche Weise Angst einflößt…

 
 

Innere Muster und Blockaden

 
Es gibt so etwas wie „innere Muster“, auf die wir ganz typisch in immer recht ähnlicher Weise reagieren. Das sind gleichsam Verhaltensvorlagen, die irgendwann ein Mal in unserer Vergangenheit entstanden sind, und die wir in einem unserer inneren, geheimen Kämmerchen abgespeichert haben.

Diese inneren Muster bezeichnen wir als „Blockaden“, weil das ihr Effekt auf den Gang unseres Leben ist. Wir machen sie ausfindig und lösen sie dann auf. Eigentlich ganz einfach!
 
 

Ablauf meiner Beratung

 
Nun, ein bisschen schwieriger ist das schon. Aber wie läuft das ab, wenn Sie sich dafür entschließen, sich von mir beraten und von Blockaden und Fremd-Energien befreien zu lassen? In der Regel werde ich ein Erstgespräch mit Ihnen führen. Das ist idealerweise ein persönliches Gespräch vis-a-vis (ggfls. auch mit Atemmaske). Ein Gespräch per Videoschaltung ist aber auch möglich. Die weiteren Gespräche können auch über die Ferne per Telefon oder Video erfolgen. Einen Teil meiner geistig-informativen Arbeit führe ich durch, ohne mit Ihnen im direkten Gespräch zu sein, aber – wie schon anderer Stelle gesagt – nach vorheriger Absprache mit Ihnen.
 
 

Jenseits von Raum und Zeit

 

Die Präsenz der Wirkung der Blockaden, um deren Auflösung es hier ja geht, ist jenseits von Raum und Zeit. Das gilt auch für deren Bearbeitung!

 
Nun, das hört sich ganz einfach an. Vielleicht denken Sie jetzt an Quantenphysik, wo die uns eingängigen Zusammenhänge von Ursache und Wirkung und von Raum und Zeit nicht mehr so gegeben sind, wie wir es in „unserer Realität“ gewohnt sind.
 
 

Wenn Sie weiterführende Hintergrundinformationen interessieren – und hier wird es nochmals faszinierend – dann lesen Sie bitte hier weiter:
 

 
 

 

Zeitaufwand für die Transformationsarbeit mit mir (Johannes):
Eine bis eineinhalb Gesprächsstunde werden für ein erstes Gespräch nötig sein. Vermutlich werden ein oder zwei weitere Stunden sinnvoll sein.
Ich spule keine Standardprogramme ab, und Sie sind ein Individuum – einzigartig! Deshalb stelle ich mich ganz auf Sie ein! Das bedeutet dann, dass ich im Voraus nicht genau sagen kann, wie viele Stunden Beratung und Coaching für Sie ratsam sind.
Sie sind jederzeit frei, die Fortsetzung der Zusammenarbeit mit mir zu unterbrechen oder einzustellen.
Wenn Sie sich durch die Begrenztheit Ihrer finanziellen Ressourcen blockiert fühlen, sich von mir unterstützen zu lassen, dann sprechen Sie, bitte, vertrauensvoll mit mir. Wir werden einen Weg zusammen finden.
 
Honorarsatz: 60 EUR/Stunde

 

(Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.)